Willkommen auf der Startseite der Homepage,

Atelier Ralf Persau Restaurator, Konservierung-Restaurierung von Kunst und Kulturgut, verschiedener Fachgebiete

40 Jahre, in 80636 München-Neuhausen, in der Blutenburgstraße 110, als freiberuflicher, selbständiger Restaurator tätig. Tel:089/ 18959827, Mobil 0171 / 9821675, E-mail: ralf.persau@web.de

Seit 2019 präsentieren wir das Atelier am Tag der Europäischen Restaurierung. Veranstalter vor Ort ist das Atelier Restaurator RALF PERSAU Konservierung-Restaurierung. Veranstalter, VDR Verband der Restauratoren, E.C.C.O European Confederation of Conservator- Restorers Organisations.

  • Atelier Ralf Persau Restaurator
    Atelier Ralf Persau Restaurator Konservierung -Restaurierung von Kunst und Kulturgut verschiedener Fachgebiete.

Fachgebiet Gemälde und Bildwerke

Gemälderestaurator, Gemälderestaurierung, Reinigung von Ölgemälden-Gemälden und Bildwerken. Restauratorische Probe und Musterfächen. Mikroskopische Reinigung und Untersuchung. Miniazöse Retusche beschränkt auf die Fehlstellen und offenen Leinwandnoppen. Abb. Tuch Fabrikant, Porträt´: Andreé von Müller, Münchner Malschule, Maler Leinweber 1889 datiert. Gemälderestaurierung, Atelier Ralf Persau Restaurator, Konservierung, Restaurierung von Kunst und Kulturgut. Fachgebiet: Gemaelde und Bildwerke, alter neuer Meister und Zierrahmenrestaurierung. #TAGDERRESTAURIERUNG #EuropäischerTagderRestaurierung #AtelierRalfPersauRestaurator #Gemäldekonservierung #Gemälderestaurierung

Konservierung-Restaurierung-Untersuchung, von Gemälden und Bildwerken, Zierrahmen, Einrahmung. Gemälderestaurierung, Gemälderestaurator. Präventive Konservierung.

Fachgebiet: Gemälde Bildwerke alter und neuer Meister des 14.Jhd.-20.Jhd. Der Moderne & Zeitgenössische Kunst. Voruntersuchung-Fachplanung- Befundung-naturwissenschaftliche Untersuchung-Konzepterstellung. Konservierung-Restaurierung, restauratorischen Reinigung, Oberflächenschmutz, Firnisreduzierung -Firnisabnahme- Abnahme von störenden alten Retuschen -alten Übermalungen. Probe und Musterrestaurierung, Probekonsolidierung, restauratorsiche Reinigung ( Mikroskopische punktuelle Reinigung), von Oberflächenschmutz-Firinsreduzierung-Firnisabnahme-Freilegung-Schadensbehebung, von Rissen-Löchern-Triangeln, Faden- Rissverklebung-Fadenverklebung-Redoublierung-Randzonendoublierung. Verformungen-Abplatzungen, Lockeren Bild-Malschichten. Konsoldierung-. Partielles Schliessen der Fehlstellen, in den Bild- Mal und Grundierungsschichten. Freilegung- Entrestaurierungen auf gesicherten naturwissenschaftlichen Untersuchungen-Befundungen-Kartierungen. Konservatorische Schadensbehebung von Abplatzungen und Fehlstellen. Retusche: Miniazöse Retusche, in Normalretusche (Totalretusche)-abgeschichtet, Punkt oder Tratteggio. Beschränkt sich auf die Fehlstelle, auf einen Zwischenfirnis. Nach einer ausreichenden Trocknungszeit, wird ein mehrschichtiger Auftrag von einem gesprühten Abschlußfirnis (Dammar-Mastix, eigene Herstellung) aufgetragen. Nach der Trocknung von ca. 3-6 Wochen wird das Ölgemälde-Bildwerk, eingerahmt. Dokumentation v.w.n.d.K.R. Firnissen, von Gemälden, Bildwerken, alter und neuer Meister des 14.Jhd.-20.Jhd. Zeitgenössische Kunst & der Moderne. Ölgemälde, Leinwandgemälde, Holztafelbilder, Gemälde auf Kupferplatten. Auf Holz, Metall, textile Träger z.B. Leinwand, Karton, Elfenbein. Gemäldeuntersuchung, Gemäldekonservierung-Gemälderestaurierung. Rahmenrestaurierung von Vergoldung -Ergänzungen und das Schliessen der Fehlstellen in der Fassungen. Vergoldung-Versilberung-Holz und Grundierungen Gips-Kreide. Vergoldung, Versilberung, Intarsien. Anfertigung von neuen art Kunst-Rahmen. Aus Holz-Vergoldung-Versilberung-Fassungen-Ornamenten-Modelierungen-Appliaktionen-Holzschnitzkunst. Anfertigung neuer art Einrahmungen. Präventive Konservierung-Klima-Licht-Temperatur, Einrahmung-Klimatisierung-Einglasung mit UV-Schutzglas-Rückwandschutz. Anfertigung von neuen art Klimarahmen und art Rahmen für Ihr Bild.

Gemäldekonservierung-Gemälderestaurierung-Rahmenrestaurierung. Voruntersuchung-VIS-UV-Licht-Mikroskopische Untersuchungen-naturwissenschaftlichen Untersuchungen, Fachplanung, Kunsttechnologische Untersuchung-ktg.Gutachten, (Befund zum Umfang und Ausmaß der Istzustände der alten und neuen Schäden) -Konzepterstellung. Ausführung der Konservierung und Restaurierung.

Voruntersuchung des Ölgemäldes. Impressionist. Vor der Konservierung-Restaurierung. Auf einem textilen Träger, gerahmt, Maler M. Volkmann v.1922 Jhd. deutsch, der Bildschichten, nach der Ausrahmung. Stereo Mikroskopische Oberflächenuntersuchung, der strukturierten, pastosen Bildschichten und Fotografie. Der alten und neuen Schäden und seines Oberflächenverschmutzungen, an den Bildschichten, des Ist Zustandes. Anfertigung einer Dokumentation vor der Restaurierung. Die Restaurierung und restauratorische Reinigung und Dokumentation, des Ölgemäldes zeigen ich Ihnen unter dem Fachgebiet Gemälde und Bildwerke. Hier auf der Website, sowie weitere komplexere Gemäldekonservierung und Restaurierungen.

Abb. VIS- Licht des Impressionist, Landschaft Ölgemälde gerahmt mit dem alten, original Rahmen. Impressionismus, Maler Maúro Volkmann v.1922. Voruntersuchung im Ist Zustand der alten und neuen Schäden, zur Ursache, dem Umfang und Ausmaß des Bildes. Vor der Restaurierung. Restaurator Ralf Persau. Gemälderestaurator. 80636 München, Blutenburgstraße 110.

Weitere Konservierung-Restaurierungsbeispiele finden Sie hier siehe Button oben, unter, Konservierung-Restaurierung, zu den Fachgebieten: Gemälde-Bildwerke alter neuer Meister-Zierrahmen, Polychrome Holzobjekte-Möbel-Holzobjekte-Kunsthandwerk-Baukunstdenkmalpflege, Untersuchung hier auf der Webseite. Erklärungen-Erörterungen finden Sie, unter dem Glossar, zu den Fachbegriffen, oder über uns.

Restaurierung eines Münchner Malschule eines Landschaftsgemäldes 19. Jhd. Signiert, Rückseite, Baumgärtner. Ein Gemälderestaurierung-Rahmenrestaurierung und Einrahmungsbeispiel. Kurzdokumentation v.w.n.d. Restaurierung. Restaurator Ralf Persau, BRD-Bayern- München-Neuhausen.

Vor der Restaurierung, Münchner Malschule 19.Jhd. Signiert, Rückseite, am alten Keilrahmen, mit Baumgärtner. Gemälderestaurator Ralf Persau

Nach der Restaurierung, des Landschaft Ölgemäldes 19. Jhd. Signiert, mit Baumgärtner und des alten restaurierten, handpolierten Birnbaum, Holzrahmens und der neuen Einrahmung.

  • Schadensbehebung eines Loches, Triangel und gerissen Fäden der Leinwand, des Textilen Träger-restauratorische Maßnahmen, Einzel Fadenverklebung-Konsolidierung der lockeren Bildschichten- Beheben der Deformierungen der Dullen, Löcher Bildschichten. Stabilisieren des textilen Trägers. Gemälderestaurierung,Gemälderestaurator Ralf Persau
    Schadensbehebung eines Loches,Triangel und gerissen Fäden der Leinwand des Textilen Träger-Einzel Fadenverklebung-Konsolidierung der lockeren Bildschichten- Beheben der Deformierung der Dullen. Stabilisieren des textilen Trägers. Gemälderestaurierung, Gemälderestaurator Ralf Persau

Von der Voruntersuchung, zur Konservierung-Restaurierung , zweier Biedermeier Porträts Ölgemälde 1847 datiert, vermutlich Leinwand, auf einem Keilrahmen. Zweier Ahnenbilder, Biedermeier Porträts, Ur-Urgroßvater und Ur-Großmutter, datiert, 1847 Jhd., vor, während, nach der Restaurierung. Kleinformat, *

Beratung vor Ort im Atelier nach Terminvereinbarung, für Sie

Ablauf: Erst Beratung-Voruntersuchung-erst Strategieentwicklung -Koordination-Beratung-Fachplanung-naturwissenschaftliche Untersuchungen- Befundungen-Fachplanung-Materialanalysen-Beprobung-Probe und Musterflächen-Freilegung-Reinigung-Kunsttechnologische Untersuchung-K.tg. Gutachten, (Befund zum Umfang und Ausmaß der Ist -Zustände der alten und neuen Schäden). Strategieerweiterung nach Notwendigkeit, Konzepterstellung -Ausführung aller Konservierungs-Restaurierungsmaßnahmen-Dokumentation, analog -digital. Erstellung von Schadenskartierungen vor, während, nach der Konservierung-Restaurierung. Begleitend wird eine Dokumentation (Arbeitsdokumentation- Abschlussdokumentation)in Wort, Schrift u. Bild mit oder ohne Schadenskartierung erstellt die berechnet wird. Alle Konservierung-Restaurierungsmaßnahmen werden in Etappen ausgeführt. In einem Arbeitsprotokoll festgehalten. Mit Ihnen werden die zwischen Ergebnisse genau erstens, abgesprochen, präsentiert vor dem Kunstwerk, und schriftlich festgelegt. So können Sie mit Entscheiden, wie das Endergebnis der Konservierung-Restaurierung Ihres Objektes( Gemäldes ) sein wird und was diese konservatorischen-restauratorischen Maßnahmen, Kosten.

Prinzipiell: Ausführung von partiellen Konservierung-Restaurierungseingriffen beschränkt sich auf die Schadensursachen den Umfang und Ausmaß und dem Umfang der alten und neuen Schäden so minimalistisch wie möglich. Beschränkt auf das Schadensbild. Dem Abwägen und Einbeziehen der Restaurierungsgeschichte (Patina) und Alterung. Seiner Authentizität, dem Respekt vor der Integrität, von dem Kunstwerk und den Objekten. Auf den Grundlagen, der angewandten Untersuchungen-Befundungen-Probe-Musterrestaurierungen, wird ein Maßnahmenkatalog erstellt und die Zielsetzung festgelegt, im Konservierungs-Restaurierungskonzept, die Kostenschätzung, der Zeitrahmen unverbindlich eingeschätzt. Abgerechnet wird nach dem tatsächlich angefallen Arbeitsaufwand, zuzüglich Material und Fremdfirmenauslagen, in Regie, VOB oder einem Kostenvoranschlag, zuzüglich, der anfallenden MWSt.

Leistungsverzeichnisse

Voruntersuchung, naturwissenschaftliche Untersuchungen – Beprobung-Analysen, Freilegung-Befundungen- Fachplanung -technologische Gutachten, Kartierungen( Schadenskartierungen) Konzepterstellung – Schadensbehebung – Ausführung der Konservierung -Restaurierung für Ihre Sammlungen-für Sie . Denkmalamt, Ämter-Behörden, Ihrer Stiftung-für Ihr Museum, für die Versicherung, für Ihre Firma -AG, für Kirchen, Diozese -Ämter, Schlösserverwaltungen und Privatauftraggeber:innen -Sammler-Kunstliebhaber-Kunsthandel. Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Fachleuten zur Gründung von Kooperationen/Teams bei größeren Bau Kunstdenkmälern-Restaurierungsprojekten und Forschungsprojekten. Institutionen: z.B. Der Mikrobiologie HWAK Hildesheim -Naturwissenschaftler:innen- Chemiker-Physiker Kunsthistoriker:innen- Bau Dipl. Ing. -Architekten -Fachleuten -Restauratoren:innen -Handwerker;innen -Denkmalpflegeämtern, Museen. Wenn Sie mich in Ihr Team mit einbinden wollen bei größeren Projekten dürfen Sie, gerne anfragen. Wir freuen uns darauf, übernehme gerne größere Projekte, als ausführender Restaurator oder Fachplaner.

Konservierung-Restaurierung-Untersuchung, von polychromen-monochromen, gefassten Skulpturen und Möbeln, Skulpturenrestaurierung, Skulpturenrestaurator. Präventive Konservierung.

Fachgebiet: Polychrome-monochrome, gefasste Möbel-Skulpturen. Voruntersuchung-Fachplanung -Strategieentwicklung-Probe -Musterrestaurierung-Konzepterstellung -naturwissenschaftliche Untersuchung-Befundungen-Analysen- Konservierung-Restaurierung von Polychrome Skulpturen und Möbeln. Skulpturenkonservierung-Skulpturenrestaurierung. Restaurierung von polychromen-monochromen Fassungen. Festigung (Konsolidierung) lockerer Fassungen, Ergänzungen von Fehlstellen-Grundierung-Malschichten. Freilegung. Die Retusche beschränkt sich auf die Fehlstellen und Ergänzungen. Vergoldung-Versilberung-Malerei-Firnis, Oberflächenüberzüge. Polychrome Möbel -Skulpturenkonservierung-Polychrome Möbel-Skulpturenrestaurierung. Romanik -Gotik -Barock Altäre, Täfer, Kirchlicher religiöser Kunst: Holzfiguren, gefasste Skulpturen, Madonnen, Jesus, Engel, Puttos, Kirchenausstattungen, Täfelungen. Anfertigung von Rekonstruktionen, fehlender Teile und Fassungen.

Dritte, Slide Show. Ein Beispiel: Von der Voruntersuchung-Untersuchung-Konservierung-Endrestaurierung-Freilegung zur Restaurierung des Barocken kontaminierten, Brandgeschädigten Marienaltar, datiert 1704 Jhd., Oberbayern. Weitere Infos-Siehe, unter Button Konservierung-Restaurierung, aus dem Fachgebiet: Polychrome Skulpturen-Möbel und Voruntersuchung.

  • Restaurierung von Polychromen Möbeln-Holzobjekte- Skulpturenrestaurieurung -Gefasste Möbel Altäre Kirchlicher Kunst -Holztäferungen-Bauermalerei Vergoldung -Versiberung-Malerei -Intarsien-Marketerien -Fasssungeen BaukunstDenkmalpfleg Denkmalschutz -Fachplanung -Untersuchung -Konzepterstellung -Freilegung -Reinigung -Festigung Konsoldierung- Holzergänzung Bildträger -Konservieren -restaurieren untersuchen. Restaurator -Skulpturenrestaurator-Conservator k.VDR. Schlösser Burgen Antiquitäten Kunst und Kulturgut Kulturerbe pflege Gutachten Restaurator Ralf Persau München Blutenburgstraße 110 BRD-Bayern-Schdensbehebung
    Konservierung-Restaurierung von gefassten Möbeln

Konservierung-Restaurierung-Untersuchung, von Möbeln, Holzobjekten, Möbelrestaurator. Präventive Konservierung.

Fachgebiet Möbel und Holzobjekte: Voruntersuchung-naturwissenschaftlichen Untersuchungen-Konservierung-Restaurierung von Möbel und Holzobjekten. Möbelrestaurierung -Möbelrestaurator von historischen Mobiliare ( Antiquitäten) von Kunst und Kulturgut. Von der Gotik, Barockmöbel, Kirchenaltäre Chorgestühle- Täfer. Rokoko -Klassizismus, Empire Möbel-Biedermeier Möbel -Jugendstil-bis zum Art Deco.

Die Konservierung, Restaurierung, einer Klima geschädigten ruinösen Wiener Nussbaum Kredenz um 1860-80 Jhd. Als Werkzeugmöbel auf dem Speicher falsch eingelagert und belastet mit alten Reparaturen -Alten Nägeln ausgerissen Türen -Abgerissener gebrochener Aufsatz, in mehrere Teile, mit Fehlstellen am Furnier-Trägermaterial-Schwundrisse -Falschergänzungen. Türen waren nicht mehr einsetzbar -Schloss nicht mehr abspeerbar. Schlüssel fehlte. Funktion des Möbels war nicht mehr gewährleistet usw. Kurzdokumentation. Zielsetzung der Konservierung-Restaurierung war:

Weitere Beispiele und Erklärungen zur Möbelrestaurierung finden Sie unter dem Button. Konservierung-Restaurierung: Fachgebiet Möbel Holzobjekte, Untersuchungen und Fachbegriffe Glossar.

  • Vor denn restauratorischen Erhaltungsmaßnahmen zur Oberfläche. Der Vorzustand

Bau-Kunst-Denkmalpflege -Denkmalschutz, Konservierung-Restaurierung-Untersuchung, von Architekturoberflächen-Wand-Decke-Bauwerke-Innen-Aussen. Wand -Deckenmalerei: Freskomalerei-Seccomalerei- Fassungen-Vergoldung-Versilberung -Polychrome Fassungen-Stuck-Keramik, Holz, Metall, Textiler Träger. Freilegung-Freskorestaurierung-Fresko-Secco-Malerei-Restaurierung-Knservierung-Rekonstruktionen-Ergänzungen von fehlender Malerei, Putze, Beschichtungen und Teilen. Präventive Konservierung.

Konservierung- Restaurierung-Untersuchung, von Kunsthandwerk: Keramik-Porzellanrestaurierung-Emaile-Elfenbein-Metall-polychrom gefassten Oberflächen. Intarsien und Holz. Holzsichtgen Oberflächen. Rekonstruktion von Porzellanmalerei -Emailmalerei -polychromer Malerei und fehlenden Teilen. Präventive Konservierung.

Fachgebiet Kunsthandwerk Keramik-Porzellan-Emaile Voruntersuchung-naturwissenschaftliche Untersuchung Konservierung -Restaurierung von Kunsthandwerk: Porzellan -Porzellanmalerei , Keramik-Keramikmalerei, Emaile -Emailmalerei, Elfenbein und Malerei, Holz, Intarsien-Vergoldung-Fassungen-Malerei. Mischmaterialien in Zusammenarbeit mit Glas -Papier, Metallrestaurator :innen, -Goldschmieden :innen, Kunstschmieden.

Rekonstruktionen. art Malerei: Freskomalerei-Seccomalerei-Öl-Tempera- Acyrl- Polychromen Fassungen -Vergoldung-Versilberung, Anstriche -Beschichtungen-Keramik-Porzellanteilen und Malerei -Vergoldung-Versilberung Polychrome Fassungen von fehlenden Holzteilen -Intarsien-Marketerien, Holzsichtigen Oberflächen. zB. Handpolituren.

Untersuchung – Befundung -Fachplanung -Strategieentwicklung- Muster und Proberestaurierungen-Freilegungen, Konzepterstellung von Konservierung-Restaurierungsmaßnahmen, Dokumentationen Digital-analog -Video, in Wort und Schrift. Vor, während, nach Konservierung-Restaurierung.

Präventive Konservierung. Klima -Licht- Anfertigung für Ihr Kunst und Kulturgut individuelle Klimavitrinen -Klimatisierung von Bildern. Planung- Hängung -art neu Einrahmung -Präsentation von Ausstellungen von Ihren Kunstexponaten.

.

  • www.restaurierung-kunst-art.de Atelier Ralf Persau Conservator-Restory München

Das aktuelle Thema Kulturerbe im Klimakrise -Klimawandel, des anvertrauten klimageschädigten Kunst und Kulturgutes das es zu Bewahren, Retten gilt, ist aktueller, den je. Kulturerbe bewahren ist für uns, die Geschichte und unser Integrität -Heimat. Dies Thema dieser Ausstellung und Präsentation, einer beginnenden Serie, die erweitert wird ist sehr aktuell. Schaun Sie öfters, mal vorbei. Es ist etwas sehr wichtiges. Sie können dieses Thema, unter aktuelles mit verfolgen. Zum Klimawandel. Im Umgang, Mensch, Tier, Umwelt, mit dem anvertrauten Kunst und Kulturgut, unser Erde, in der aktuellen Klimakrise dem überschreiten des 2 Grad Ziels. Stand 2023.

-Nachhaltigkeit mit dem Kulturerbe, fängt bei Ihnen an. Bewahren-Erhalten-Restaurieren-Konservieren-weitergeben in die nächste Generation. Erhält das Kunst und Kulturgut und schont die Ressourcen-Rohstoffe der Erde. Das Erhalten-Bewahren benötigt kaum neue Herstellungsenergie, wie eine neu Herstellung oder der Neu-Bau. Mein Vorschlag. Energetisch Umbauen- qualitätvoll Bauen, mit dem vorhanden Material und hochwertigen Materialien, in den Bestand, schont die Umwelt. Denn die verwendet hochwertigen Materialien können modernisiert- repariert-restauriert-und weiter verwendet werden, in der Substanz. Die Materialien sind langlebig und meist hochwertig.

Laden ich Sie herzlich ein zur Kunst und Kultur in Neuhausen -München. Am 6.Tag der Europäischen Restaurierung vom 12-15.Oktober 2023. Bitte vor den Eintritt, ins Atelier anmelden. Vielen Dank. Das Atelier kann nur geführt besucht werden. Der Veranstalter haftet nicht für Personen und Sachschäden.

Abb.1.links. Barockes Ölgemälde 17.Jhd. Süddeutsch, Provenienz, Bad Abling. Vor der Konservierung, Kontaminiert mit Schimmelpilz. Ein Gefahrengut für den Mensch und das Kunstobjekt. Abb.2.rechts. Nach der Dekontaminierung und der präventiven Konservierung- Ist das Barockgemälde im Monitoring. Stand 2022 #TAGDERRESTAURIERUNG #EuropäischerTagderRestaurierung #AtelierRalfPersauRestaurator #Gemäldekonservierung #Gemälderestaurierung

Abbildungen 1. Ein kontaminiertes Barockes Ölgemälde Titel: Maria Provienz, Süddeutsch, vermtl. Bad Abbling um 17.Jhd. Auf einem textilem Träger mit einem alten vergoldeten Rahmen.

Bild links, zeigt den Vorzustand -mit Schimmel -Schimmelpilz durchwachsen ist. Die Grafik zeigt die Beprobung und sterilen Probeentnahme, einer Abklatsch Mikroprobe und die Untersuchung -Abb1. Oben zeigt die mikroskopische Auflicht Untersuchung 1000 fach und der Digitalfotografie. Mit einer Abbildung des Schimmelpilzes -mit seinen Spohren-Hyphen und dem Fruchtkörper. Nach der Probeentnahme und Beprobung. Befund/Ergebnis: Aktivbefall! Ein Gefahrengut für den Mensch und das Kulturgut. Stand 2020. Rechts die Abbildung 2. im VIS Licht, nach den angewandten naturwissenschaftlichen Untersuchungen -der Strategieentwicklung eines präventiven Behandlungskonzeptes- Einer Voruntersuchung -weiterführenden naturwissenschaftlichen Untersuchung-Dokumentation der Vorzuständen und präventiven Konservierungsdokumentation -Einer Fachplanung -zur Ausführung der Behandlung des Schimmelpilzes.-Dekontaminierung u. dem Monitoring. Arbeits-Abdichtungsvitrine in den alten Rahmen. Abb.2.zeigt den Stand von 2021 des Barockgemäldes – zum 6. Europäischen Tag der Restaurierung. Nach der Dekontaminierung des Schimmelpilzes, mit verschiedenen Behandlungsmethoden. Fehlt nun die naturwissenschaftlichen weiterführenden Untersuchungen. Zur Freigabe etc… Mit der Zielsetzung auf ein Gesundheitsungefährliches Mass, zu bringen. – Erfolgt nun das jährliche Monetoring, im abgedichteten Rahmen -mit UV -Museumsglas.

Erarbeiten eines weiterführenden naturwissenschaftlichen Untersuchung und Untersuchungskonzeptes-Forschung, etc. Stellte ich das Projekt am Tag der Europäischen Restaurierung zur Konservierung-Restaurierung vor. Suche Unterstützer, Sponsoren, mit Spenden -für Gerätschaften u. Gelder für die Maßnahmen. Gebraucht wird ein Digitalmikroskop, eine mobile Absaugung, für den Schimmelpilz u. Mikroorganismen, ein ATP -Messgerät- Sowie einer weitere zerstörungsfreie Untersuchungen, bevor wir beginnen können, damit wir die Konservierungsmaßnahmen, auf gesicherten koservatorischen- restauratorischen Grundlagen stellen können. Mit einer- zerstörungsfreien Untersuchung z.B. mit Infrareflektrographie-X-Ray-Röngtenuntersuchung- Tiefenuntersuchung, zu den Bildschichten und der Materialität, Analysen-Pigmente-Bindemittel-Grundierung, sowie der Probe und Musterrestaurierungen -. Sowie Geld für die Forschung für die konservatorischen -restauratorischen Arbeiten. Ca. grob geschätzt 1.60000,–€ mit Gerätschaften- zerstörungsfreien naturwissenschaftlichen Untersuchungen und Lohn. Dauer geschätzt 1-2 Jahre. Gesucht wird auch ein Museum zur Präsentation des Barockgemälde, nach der Konservierung -Restaurierung wo das Kulturgut, klimatisiert ausgestellt werden wird. Für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Mit der geführten Dokumentation -Publikation. Zum Beispiel mit einer Dauer-Leihgabe etc. So wie Kollegen:innen in Zusammenarbeit, für ein DPU- Forschungsprojekt. -Leitfaden. Kontaminiert-Dekontaminiert von Gemälden-polychromen Holzobjekten. Stelle hiermit das Projekt vor, den Erhaltung des Ölgemäldes Maria ( Madonna) und zur Diskussion. Freue mich auf Interesse und Ihrem angemeldeten Besuch nach Terminvereinbarung. Freue mich auf Sie und den Fachgesprächen -und Zusammenarbeit-Sponsoren. Zur Rettung des klimageschädigten Kunst und Kulturgutes ( Kulturgüter, für Ihrer Heimat). Unserem Kulturerbe.

Atelier Ralf Persau Restaurator KONSERVIERUNG-RESTAURIERUNG