Atelier Ralf Persau Restaurator
Konservierung-Restaurierung von Kunst und Kulturgut verschiedener Fachgebiete
DE-Blutenburgstraße 110, 80636 München, Tel.089/ 18959827, Mobil 0171/ 9821675
E-mail: ralf.persau@web.de, Website: restaurierung-kunst-art.de

Ausbildung

Auszugsweise

  • 1977 – 1980 Porzellan-Manufaktur Nymphenburg, Ausbildung zum Porzellanmaler.
  • 1980
    • Porzellanmaler-Geselle in der Manufaktur Nymphenburg.
  • 1981
    • Einjähriges Volontariat zum Gemälderestaurator bei Ferdinand Schroeder, München Bayern.
  • 1982
    • Neues Volontariat zum Möbelrestaurator bei Werner Martinius, in München.
  • 1983
    • Dreijähriges Volontariat als Restaurator absolviert, in verschiedenen Restaurierungswerkstätten.
  • seit 1984 in München als freibl. Restaurator und Künstler selbstständig tätig.
  • 1985
    • Mitglied in der Künstlersozialkasse, als Porzellanmaler (Künstler) und Restaurator (Gemälde,…).
  • Ständige Fort- und Weiterbildungen im In- und Ausland, in der A.d.R. / V.D.R, in Fachgruppen, in Museen, Tagungen und Symposien.
  • Seit 1989 als freiberuflicher, selbständiger Restaurator tätig.
    Außerordentliches Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft der Restauratoren. AdR . 
  • 1990 
    • wurde das Atelier RALF PERSAU Restaurator – Künstler in der Barerstraße, in restauratorische Tätigkeiten und künstlerische Arbeiten (somit an einem Standort zwei unterschiedliche Ateliers) aufgeteilt.
  • seit 1997 ist das Atelier Ralf Persaú Restaurator, Konservierung Restaurierung von Kunst u. Kulturgut und das art Atelier Ralf Persaú Künstler. In der Blutenburgstraße 110, 80636 München. Bayern – BRD.

Weiterbildung/Fortbildung Auszugsweise

  • 1986
    • Einwöchige Fachtagung in Bern, Wandmalerei und Taefer, Schweizer Restauratorenverband.
  • 1988
    • Einwöchige Fachtagung, Arbeitsgemeinschaft der Restauratoren in Hannover.
    • Gründungsmitglied der Fachgruppe Gemälde in der A.d.R.
  • 1989
    • Fortbildung in Venedig auf San Servolo. Europäisches Ausbildungszentrum für Denkmalpflege
    • 2-wöchiger Intensivkurs für Restauratoren – Erhaltung von Wandmalerei.
    • 1-wöchige Arbeitstagung AdR. in Bochum.
    • Internationale Fachtagung / Fortbildung in Bregenz. Dokumentation in der Restaurierung.
      DRV, ÖRV, SKR.
  • 1990
    • 1-wöchige Arbeitstagung AdR, in Wien.
    • 1-wöchige Fortbildung/ Fachtagung AdR. Fachgruppe Möbel, Holzobjekte in Berlin.
  • 1991
    • 1-wöchiger Lehrgang in Fulda. Leimfarbenmalerei, Schablonenmalerei.
    • 2-tägiges Seminar im Germanischen Nationalmuseum, Nürnberg, Lösemittel in der Restaurierung von Dr. Bernd Hering – AdR.
  • 1992-1997 je 1-wöchige Arbeitstagung AdR. Konservierung- Restaurierung.
  • 1993
    • 3-tägige Fortbildung – Einführung in die Problematik der Pigmentanalyse von Dr. Dipl. Chemiker Bernd Hering in Cadolzburg – Egersdorf .
  • 1995
    • 2-tägiges Seminar für Restauratoren – Einführung, Herstellung und Interpretation von Querschliffen, Dr. Bernd Hering in München.
    • 2-tägiges Seminar für Restauratoren – Mikroskopischer Grundkurs, Auflicht (VIS-Licht), Mikroskopie & Mikrofotografie. Dr. Bernd Hering in München -.
  • 1996
    • 2-tägiges Arbeitstreffen der Fachgruppe Stein / Wandmalerei. AdR. – Injektion und Kittung mit Moertel, Roemisch-Germanisches Zentralmuseum -Mainz.
  • 1997
    • A.d.R .Seminar Archäologische Objekte in München – Restaurierung von Glas, Mosaik und Glaskunstfenster.
  • 1998
    • Symposium in Nürnberg.
    • 2-tägiges Symposium A.d.R. im Germanischen Nationalmuseum Fachgruppe Möbel u. Holzobjekte 
    • 2-tägiges Symposium in München – Schaedlinge im Museum erkennen und bekämpfen, vermeiden -Landesstelle f. d. nichtstaatlichen Museen .
    • 3 tägiges Internationales Symposium in Braunschweig, Herzog Anton Ulrich Museum. Firnis, Material, Ästhetik ,Geschichte -.
  • 1999
    • Internationale Tagung in München – Ostasiatische und europäische Lacktechniken –
      Bayrisches Landesamt für Denkmalpflege, des deutschen Nationalkomites ICOMOS mit dem Tokyo National Research Institut.
  • 2001
    • 4-tägige Tagung in München – Schimmel, Gefahr für Mensch und Kulturgut durch Schimmel.
      A.d.R. / bdR / IADA / ÖRV.
    • 1. Mitgliederversammlung im Verband der Restauratoren in Berlin.
  • 2007
    • Seminar in München, Göring Institut, Ländergruppe Bayern VDR, Anwendung von Laser in der Restaurierung unterschiedlicher Materialien.
  • 2008
    • Fachtagung: Heiss diskutiert, Kachelofen und Geschichte, Technologie, Restaurierung – Nürnberg. VDR – Fachgruppe Kunsthandwerkliche Objekte.
  • 2009
    • Internetbasierter Fortbildungskurs des Hornemann Institut. Untersuchung von transparenten Überzügen auf Möbeln und Holzobjekten . Von Prof. Dr. Gerdi Maierbacher-Legl, Julia Schultz M.A. und Merle Straetling M.A. vom 21.09. bis 28.11.2009 erfolgreich mit Zertifikat absolviert.
    • Kirchenmalertagung in München, Kalk, Bindemittel, in der Denkmalpflege.
  • 2010
    • Internationales Kolloquium des Lehrstuhl für Restaurierung, Kunsttechnologie und Kunstwissenschaften der TU München – Lüstnieren, Lasieren, Lackieren.
    • 2-tägige Fachtagung in Kassel VDR – Farbig gefasstes Metall – Herstellung, Schäden, Restaurierung Fachgruppen: Technisches Kulturgut, Gemälde, Ethonolgisches Kulturgut und Kunsthandwerk.
  • 2011
    • Kunsttechnik und Kunstgeschichte, Das Inkarnat in der Malerei des Mittelalter.
      Kolloquium des Zentralinstitut für Kunstgeschichte, in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Restaurierung, Kunsttechnologie und Kunstwissenschaft der TU. München.
  • 2012
    • 2 tägiges Seminar, historische Bilderrahmen in Muenchen,Neue Pinakothek. VDR, Fachgruppe Gemälde .
    • 11. Mitgliederversammlung des VDR in München.
  • 2013
    • Fortbildung: Gesetze der Kunst.
    • 2-tägiges Interdisziplinäres Symposium, LMU Institut für Kunstgeschichte, München.
  • 2015
    • Tagung Fachgruppe Gemälde und Polychrome Bildwerke vom 8. bis 10 Mai. Hochschule für Bildender Künste Dresden. Konservierung und Restaurierung von Holztafelgemälden. Erfahrungen aus der Praxis. 
    • Internetbasierenter Fortbildungskurs des Hornemann Institut, Mikrobieller Befall von Kunst u. Kulturgut. Von Prof. Dr. Karin Petersen, und Barbara Hentschel M.A. Erfolgreich mit Zertifikat abgeschlossen.
  • 2016
    • Weiterbildung mikroobielle Zerstörung von Kunst und Kulturgut, unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Karin Petersen vom 26.09.-30.09.2016 an der Hochschule für Bildende Künste. HfBK, Dresden.
  • 2017
    • 2-tägige Tagung der europäischen deutschsprachigen Restauratorenverbände, VDR Deutschland, SKR Schweiz, ÖRV Österreich, VRKS-ARCA Südtirol, in Köln. Trompe -l ´oel -Illussion und Wirklichkeit.
    • 15. Mitgliedversammlung des VDR in Köln.
  • 2018
    • Symposium für Restauratoren, in Berlin, VDR. Fachgruppe IGSF, Freiberufliche selbständige Restauratoren.VOB -Vertragsrecht. 
    • Symposium Gut geplant ist halb gewonnen – Aktuelle Beispiele kirchlicher Restaurierungsmaßnahmen. Werkstattgespräche der Restaurierungswerkstätten des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege 8 – 9 März 2018, in München.
    • 16. Mitgliederversammlung des VDR in Leipzig, auf der Denkmal.
  • 2019
    • Symposium für Restauratoren, in Berlin, VDR Fachgruppe IGSF, Freiberufliche selbständige Restauratoren. Unterschwellenvergaberecht.
    • Fachtagung der Fachgruppe Polychromer Bildwerke VDR, an der TU München 22 bis 23. März. 2019 Fassung bewahren Keep color-Keep cool. Konservierung, Restaurierung polychromer Bildwerke, Conservation and restoration of polychrome Sculpture. Verband der Restauratoren.
    • Fachtagung für Restauratoren der Fachgruppe Möbel und Holzobjekte, VDR in Nürnberg. Germanisches Nationalmuseum 9.bis 11 Mai 2019. Ein Stück Alltag. Möbel und andere Dinge der Alltagskultur aus Holz in der Konservierung und Restaurierung. Verband der Restauratoren. VDR.
    • Online Workshop: Identifizierung synthetischer Fasern, Besondere Polirisationmikroskopischer Analysen. Online VDR. Dr. Anna Sicken, CICS Cologne Insitut of Conservation Siences ,Technology Arts Siences TH Köln.
    • Patina Spuren der Vergangenheit in der Gegenwart. Internationale, interdisziplinäre Tagung, an der Hochschule für Bildende Künste, Dresden 5. -7. Dezember 2019.
  • 2020
    • Tagung zu Bioziden und kontaminierten Sammlungen. Analysen-Schutz-Praxisbeispiele -Erfahrungsaustausch am 12.-13.Februar 2020. Akademie der bildenden Künste, Wien. Veranstalter Dr. Pascal Querner -IPM in Museen. IPM Arbeitsgruppe ÖRV, VDR, ICOM Ö: Museumsbund.
    • Tagung/ Online. Arbeitsschutz -Arbeitssicherheit. VDR. IGSF freiberuflicher selbständiger Restauratoren.
  • 2021
    • Seminar der Interessengruppe Selbständiger Freiberufler VDR, Online 12.Feb.2021 Rund ums Vergaberecht. Bassiswissen für Restauratoren: innen. Praxis Vergaberecht. Verband der Restauratoren.
    • Werkstattgespräch des Bayrischen Landesamt für Denkmalpflege in München vom18.-19.10.2021. In Exponierter Lage – Fassungen im Aussenbereich. Online 
  • 2022
    • Anwenderworkshop CULTWOOD Forschungsprojekt in Dresden. Institut für Statik und Dynamik der Tragwerke ( ISDN) der TU Dresden in Kooperation der Hochschule für Bildende Künste Dresden (HfBK) 24./ 25.06.2022.
    • Tagung, Tragfähig?! Verband der Restauratoren in Dresden. Fachgruppe Gemälde: Konservierung und Technologie textiler Bildträger, in Kooperation mit der HfBK Dresden, vom 08.bis 10.Sept.2022.
    • Tagung, Porentief Rein!? Verband der Restauratoren in Potsdam. Fachgruppe Möbel und Holzobjekte. Reinigung von Möbeln und Holzobjekten in der Konservierung und Restaurierung. In Kooperation mit der Fachhochschule Potsdam vom 22.bis 24.09.2022.
    • Mitgliederversammlung des VDR, auf der Denkmal in Leipzig.
    • Tagung; Kontaminierten Kirchenorgeln, der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland/ Sachsen/ Thüringen. Ursachen des Schimmelbefalls an Orgeln, Abschlussbericht gefördert durch: DPU Deutsche Bundestiftung Umwelt. Forschungsinitiative Zukunft Bau. www.dbu.de
  • 2023
    • Seminar. Rund ums Vergaberecht, Ausschreibung und Anbieten restauratorischer Leistungen in Theorie und Praxis. VDR. Verband der Restauratoren, Interessengruppe Selbständiger Freiberufler (IGSF) 24.und 25.Feb.2023. Referenten Rechtsanwälte Christan Esch, Dr. Michael Kleiber. In Hamburg.
    • Excursionen mit der Ländergruppe des VDR, zum Passauerdom aufs Gerüst. Nach Innsbruck, Tiroler Landesausstellung. Die Welt der Konservierung und Restaurierung. Kuratorin, Dipl. Restauratorin Laura Resenberger.
  • 2024

Heute ist das Atelier RALF PERSAU Restaurator, von Konservierung, Restaurierung von Kunst und Kulturgut und das art Atelier Ralf Persau, Kuenstler, Kuenstlerischer Neuanfertigung seit 30 Jahren in der Blutenburgstrasse110,80636 München, auf 70 qm mit 3 getrennten Arbeitsräumen. Damit ist eine klare Abgrenzung als freiberuflicher selbständiger Restaurator, in den unterschiedlichen Tätigkeiten, verschiedenen Fachgebieten, als Restaurator und Künstler möglich.

Ausstellung des Atelier Ralf Persau, Restaurator Konservierung, Restaurierung von Kunst und Kulturgut.

  • 1989 – 1997 Heim und Handwerk, München.
  • 1990
    • In Bozen, Italien im Pavillon der BRD. Als Restaurator & Künstler ausgestellt. Mit Anschaungsobjekten von polychromen gefassten Möbeln – Dokumentation und Kunst ausgestellt.
  • 1994
    • Auf der Restako / Mutec in Ulm. Als freiberuflicher selbständiger Restaurator ausgestellt.
  • 1997
    • Auf der Restako und Denkmal (Mutec) in Leipzig. Als freiberuflicher selbständiger Restaurator ausgestellt.
  • 2005 / 2009 / 2014 / 2017, Stadtteilwoche/ Stadtteilfest Neuhausen-Nymphenburg-Gern
    • 850 Jahre Neuhausen am 23.06 – 29 Juni 2017
    • Stadtteilwochen München – Neuhausen. Nymphenburg, in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat München und dem Bezirksausschuss, 9.
  • 2009 – 2016 Kultueren 7. / 8. / 9. / 11. / 12. / 13. / 14./ 15./ 16. Neuhausen – München Weitere Info: www.kultueren.de oder siehe Button, Ausstellung
  • 2018
    • 1. Europäischer Tag der Restaurierung. Veranstalter VDR und Europäischer Dachverband der Restauratorenverbände E.C.C.O
      Programm des Atelier Ralf Persau Restaurators, Blutenburgstraße 110, 80636 München – Neuhausen -Bayern – BRD.
      • Am 14.Oktober 2018, war der erste europäischen Tag der Restaurierung im Atelier Ralf Persau Restaurator, Konservierung, Restaurierung mit dem besonderem Rahmenprogramm, mit Anschauungsobjekten aus der Konservierung, Restaurierung, Rekonstruktion, Dokumentation, Untersuchung der letzen 34 Jahre.
        Ausstellung vom 13.Okt -14.Okt.2018. von 10-21 Uhr
        WWW.TAG-DER-RESTAURIERUNG.DE
        VDR Verband der Restauratoren www.restauratoren.de
  • 2019
    • 2. Europäischer Tag der Restaurierung 13.Oktober 2019
  • 2020
    • 3. Europäischer Tag der Restaurierung Oktober 2020
  • 2021
    • 4. Europäischer Tag der Restaurierung 8/ 9./ 10. Oktober 2021
      • Ausstellung, Tag der offenen Türen im Atelier Ralf Persau Restaurator Konservierung und Restaurierung von Kunst und Kulturgut. 
      • Mit Präsentationen von Anschauungsobjekten aus den verschiedenen Fachgebieten der Konservierung-Restaurierung-Untersuchung-Dokumentation -Gemäldekonservierung-Gemälderestaurierung -Präventive Konservierung.
      • Möbel -Holzobjekte – Polychrome Möbeln. Möbelrestaurierung, Keramikrestaurierung -Porzellanrestaurierung. Multimediapräsentationen von Dokumentationen aus der Konservierung -Restaurierung des Ateliers Ralf Persau Restaurator.
      • Vorträge: Nur Reinigen bitte damit es wieder schön wird. 1-3 Part. a.30 Min. Fachgebiet Gemälde -Bildwerke.
      • Vortrag: Schimmel -Schimmelpilz Gefahr für Mensch und Kulturgut von der Voruntersuchung-Fachplanung- Konzepterstellung. Am Beispiel einer polychromen Krönungsmadonna 1560-16. Jhd. deutsch.
      • Vortrag: Präventive Konservierung. Der Umgang mit einem kontaminierten Kunst und Kulturgutes
      • An zwei Beispielen aus dem Fachgebiet: Gemälde und Bildwerke-Zierrahmen. Ein Barockes Ölgemäldes, deutsch, auf einem textilem Träger, Bildtitel: Maria. um1704 ,originaler, alter, vergoldeter Rahmen. Ein Ölgemäldes Düsseldorfer Malschule, von C. Hübner, 1842 datiert. Bildtitel: Der heimkehrende Matrose.
  • 2022
    • 5. Europäischer Tag der Restaurierung 10.-16. Oktober 2022
      • im Atelier Ralf Persau Restaurator Konservierung, Restaurierung von Kunst und Kulturgut.
      • Offenen Türen I Ausstellung I Fest I Programm finden Sie hier auf der Webseite unter Ausstellung 
      • täglich geöffnet von 11.00 -bis 19.00 Uhr am 16.10.2022 geöffnet ab 10.00-bis 20.30 Uhr.
      • Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
      • #TAGDERRESTAURIEURNG
      • WWW.TAG-DER-RESTAURIERUNG.DE
      • www.restauratoren.de
  • 2023
    • 6.Europäischer Tag der Restaurierung vom 10.-16 Oktober 2023 Programm. Siehe unter dem Button, hier auf der Website.

Ausbildung von Praktikanten, von der Fachoberschule für Gestaltung und Sozialwesen.

ist wieder möglich. Bitte bewerben, für das Praktikum der FOS Gestaltung und MD.A Mediadesgin Akademie zum Abitur. 2024. Das Praktikum wird mit einem Abschlußbericht abgeschlossen.

Ausgebildete Praktikanten seit 1987:

  • Hr. Vladi Georgy, Innenarchitekt, Designer.
  • Fr. Cathleen von Naundorf
  • Fr. Lina Franke, Fr. Cathleen Watkins,
  • Fr. Kathleen Kaspar u .v. denen mein besonderen lieber Dank gilt.
  • Ausbildung von Volenteuren zur Vorbereitung zum Studium: Konservierung, Restaurierung.

Zur Zeit kann leider kein Ausbildung (Volenatriat) von uns angeboten werden. Bitte keine Bewerbungen. Lieben Dank.

Ausgebildete Volenteure:

  • Herrn Mag. Markus Langeeder / Wien, Magr. Akd. Restaurator und Vergoldergeselle.
  • Gräfin, Anna von Hahn, Keramikgesellin.
  • Herrn Dipl. Restaurator und Orgelbauergeselle, Marcus Herdin, Muenchen. Heute im Bayrischen Nationalmuseum tätig. In der Präventiven Konservierung.
  • Frau Architektin und Schreinergesellin, Alexandra Mahler.

Ehrenamt

Interessengemeinschaft Kultur – Kunst – Mensch – Natur

BRD – Bayern – München – Neuhausen www.blutenburgstrasse.com

Grünpate in München.

Atelier Ralf Persau Restaurator – art Atelier Ralf Persau Artist

Patenschaft in der Blutenburgstraße in Zusammenarbeit mit Greencity.ev. 

www.greencity.de

  
© © ©

 Gründungsmitglied Bewegzeiten. Info: www.bewegzeiten.de

► Zum art Atelier Ralf Persau, Kuenstler: Kunst – Malerei – Design – Fotografie.

Klicken Sie Bitte links auf den Button Atelier Künstler.

► Zum Kunst Shop des art Ateliers Kuenstler liliemuc. Klicken Sie Bitte auf den Button Shop.

► Zu den Fachkursen / Workshop. Klicken Sie Bitte auf den Button Kurse Workshop. Copyright Ralf Persau, Text und Bild auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung. München 2024 ralf.persau@web.de